Page 26

Lehrbuchkatalog Physik

26 MATERIALWISSENSCHAFTEN HEINRICH OETTEL und HERMANN SCHUMANN (Hrsg.) Metallografie Mit einer Einführung in die Keramografie 15., überarb. u. erw. Aufl. ISBN: 978-3-527-32257-2 2011 950 S. mit 1019 Abb. und 134 Tab. Gebunden € 99,- Seit mehr als 50 Jahren bestimmt dieses Buch das Arbeiten und Lernen der „Metal-lografen“. Ursprünglich von Hermann Schumann herausgegeben, wird das Werk von Heinrich Oettel fortgeführt und aktua-lisiert. Die 15. Auflage integriert das Pendant zur Metallografie, die Keramografie und die Gefügetomografie. Für die metallischen und keramischen Werkstoffe werden nicht nur die Strukturen umfassend dargestellt, sondern auch die Präparation und die Untersuchungsverfahren. Aufbauend auf modernen werkstoffwissenschaftlichen Grundlagen wird praxisrelevantes und damit anwendbares Wissen vermittelt. Die zahlreichen Gefügebeispiele lassen die Metallografie/Keramografie erlebbar werden. Für Werkstoffwissenschaftler, Material-prüfer, Technologen und anwendende Ingenieure mit den metallischen und kera-mischen Werkstoffen ein unentbehrliches Arbeitsmittel, Lehrbuch und Nachschlage-werk zugleich. ... Besonders wertvoll wird der Band durch die zahlreichen Fotos von Schliff-beispielen, anhand derer die Metallografie erlebbar wird.“ ALU-WEB.DE und METALL-WEB.DE ZIELGRUPPEN: • Studierende und Dozenten der Material- und Werkstoffwissenschaften • Materialwissenschaftler, Metallurgen PROGRAMMÜBERSICHT Lehrbücher Materialwissenschaften finden Sie online unter: www.wiley-vch.de/lbk/programm/physik-ing PETER PEIßKER und MARK HUCKSHOLD (Hrsg.) Handbuch Feuerverzinken 4. Aufl. ISBN: 978-3-527-33767-5 2016 444 S. mit 159 Abb., davon 5 in Farbe, und 44 Tab. Gebunden € 89,- Perfekt geeignet als Lehrbuch für Berufseinsteiger sowie als Nachschlage-werk für Praktiker in Betrieben, die sich mit allen Aspekten des Feuerverzinkens befassen. Der Inhalt wird durch ein Wechselspiel zwischen theoretischen Grundlagen und Beispielen aus der Praxis vermittelt; zahlreiche Bilder, Skizzen und Tabellen unterstützen das Verständnis. Abgerundet wird das Gesamtkonzept mit Erläuterun-gen zur Qualitätssicherung mit den dazugehörigen DIN- und ISO-Normen und aktualisierten Tabellen, die alle relevanten Daten zum Feuerverzinken abdecken. ZIELGRUPPEN: • Studierende der Material- und Werkstoff-wissenschaften • Dozenten • Korrosionsfachleute • Metallurgen • Metallverarbeitende Industrie WILLIAM D. CALLISTER und DAVID G. RETHWISCH Materialwissenschaften und Werkstofftechnik Eine Einführung ISBN: 978-3-527-33007-2 2012 906 S. mit 1200 Abb., davon 800 in Farbe Gebunden € 79,- William D. Callister und David G. Rethwisch Materialwissenschaften und Werkstofftechnik Eine Einführung Übersetzungsherausgeber: Michael Scheffl er Der „Callister“ bietet für Hauptfachstudie-rende an Universitäten und Hochschulen den gesamten Stoff der Materialwissen-schaften für den Bachelor und das begin-nende Masterstudium. Das Buch ist auch perfekt geeignet als Lehrbuch in Wahl-pflichtvorlesungen für Nebenfachstudie-rende aus Physik, Chemie, Maschinenbau und Bauingenieurwesen. Das erprobte didaktische Konzept zielt ab auf „Verständnis vor Formalismus“ und erleichtert den Studierenden die Bewälti-gung des Stoffs mit ausformulierten Lern-zielen und Kapitelzusammenfassungen, durchgerechneten Beispielen, Fragen und Antworten sowie Aufgaben und Lösungen. Das Buch bietet eine sehr anschau-liche Einführung in die Thematik und ist hervorragend illustriert. Sehr hilfreich für untere Semester sind auch die zahlreichen Beispiele und Übungsaufgaben, die Ler-nen und Verständnis unterstützen. Hilfreich sind auch die Lernziele am Anfang der Kapitel und die abschließenden Zusam-menfassungen.“ PROF. DR. JÖRG MEYER, Hochschule Hamm-Lippstadt ZIELGRUPPEN: • Studierende der Materialwissenschaften • Studierende der Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau - Bauingenieurswesen • Studierende der Physik • Dozenten Herausgegeben von Peter Peißker und Mark Huckshold Handbuch Feuerverzinken Vierte Auflage


Lehrbuchkatalog Physik
To see the actual publication please follow the link above