Page 6

Chemie_und_Lifesciences

Chemie und Life Sciences Entomophagie - oder: Das Studentenfutter der Zukunft? Den ganzen Artikel könnt ihr unter bit.ly/BIUZ-Insekten lesen. 6 Klassische Simulationen und quantenchemische Rechnungen werden in der chemischen Forschung und in der Lehre immer wichtiger. Zwei Methoden sind in der Lehre an den Hochschulen nicht mehr wegzudenken: das Modell des Teilchens im Kasten und die Hückel-Molekülorbital (HMO)-Theorie für konjugierte π-Systeme. Quantenchemie allgemein, auch einfache HMO-Rechnungen, schrecken jedoch viele Studierende ab. Mit der kosten- und werbefreien App „Hueckel Molecular Moore, J. T. Chemie kompakt für Dummies 2011. 224 Seiten. Broschur. € 10,-. ISBN: 978-3-527-70718-8 Orbital HMO“ (für Android- Betriebssystem) könnt ihr nun Hückel-Molekülorbital- Rechnungen durch eine zeichnerisch spielerische Eingabe auf einem Smartphone schnell und einfach durchführen. Dabei müsst ihr kein guter technischer Zeichner sein, um von der Hückel-App verstanden zu werden – es funktioniert ganz einfach mit Finger oder Touchpad! Die App gibt euch die üblichen Resultate von Hückel- Rechnungen graphisch oder numerisch aus. Fortgeschrittene unter euch können die App auch für Möbius-Ringe und π-Systeme mit Heteroatomen nutzen. Ein ausführlicher Erfahrungs- bericht über die neue App ist in der Zeitschrift „Chemie in unserer Zeit“ (ChiuZ) erschienen. Den gesamten Beitrag fi ndet ihr online unter: bit.ly/CHIUZ-HMO Böhme, U. Anorganische Chemie kompakt für Dummies 2014. 224 Seiten. Broschur. € 10,-. ISBN: 978-3-527-71069-0 Winter, A. Organische Chemie kompakt für Dummies 2012. 212 Seiten. Broschur. € 10,-. ISBN: 978-3-527-70841-3 Moore, J. / Langley, R. Biochemie kompakt für Dummies 2015. 254 Seiten. Broschur. € 12,-. ISBN: 978-3-527-71152-9 Ortanderl, S. / Ritgen, U. Chemielexikon kompakt für Dummies 2015. 144 Seiten. Broschur. € 10,-. ISBN: 978-3-527-71112-3 Fester Kratz, R. / Siegfried, D. R. Biologie kompakt für Dummies 2014. 226 Seiten. Broschur. € 10,-. ISBN: 978-3-527-71032-4 Elektronentheorie auf dem Smarthphone Neue App bietet einen spielerischen Einstieg in die Berechnung von π-Systemen Unter „Studentenfutter“ versteht man klassischerweise eine kalorienhaltige Mischung aus Nüssen und Rosinen. Aber vielleicht werden wir bald eher ein paar leckere Mehlwurm- Burger, oder gebackene Heuschrecken verdrücken, wenn der Hunger kommt? Und Insekten im Kühlschrank deuten nicht mehr auf mangelnde WG-Hygiene hin, sondern auf besonders bewusste und gesunde Ernährung? In vielen Teilen der Welt gehören Insekten seit langer Zeit zum Speiseplan der Menschen. Täglich konsumieren bereits bis zu 2 Milliarden Menschen in über 130 Ländern irgendwelche Krabbeltiere. Auch die Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé haben das große Potenzial von Insekten als nachhaltiges und im Vergleich zu anderen Nutztieren gesundes Nahrungsmittel bereits erkannt. In Deutschland gibt es jedoch gegen den neuen Trend der sogenannten „Entomophagie“ (abgleitet von den griechischen Wörtern éntomon „Insekt“ und phageín „essen“) rechtliche Barrieren und erhebliche psychologische Vorbehalte. Der Osnabrücker Biologiedidaktiker Dr. Florian Fiebelkorn hat Fakten und offene Fragen zum Thema in einem Übersichtsartikel in der Fachzeitschrift „Biologie in unserer Zeit“ (BIUZ) zusammengefasst. Gut zu wissen! Fast alle Hochschulen bieten ihren Studierenden über die Bibliothek kostenfreien Online-Zugang auf die Zeitschrift „Chemie in unserer Zeit” und “Biologie in unserer Zeit” in HTML und als PDF. Fragt einfach euren Bibliothekar. Bild: stockphototrends - fotolia.com Online-Probeheft unter: bit.ly/CHIUZ-2017 facebook.com/ChemieInUnsererZeit Online-Probeheft unter: bit.ly/BIUZ-2017 facebook.com/BiologieWiley Allein der Gedanke an die nächste Prüfung versetzt dich in Panik. Es herrscht absoluter Ausnahmezustand, denn du hast a) zu viel zu lernen und b) zu wenig Zeit. Sätze wie „Ich schaffe das nie“, „Das ist viel zu viel“ und „Ich falle bestimmt durch“ begleiten dich auf Schritt und Tritt, immer auf der Suche nach Gleichgesinnten. Doch keiner kann dir wirklich helfen. Du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und denkst an die kurzen Nächte, die vor dir liegen. Keine Freizeit, keine Partys, kein Leben. Und trotzdem siehst du dich schon jetzt in eine Tüte atmend vor dem Prüfungssaal stehen. Wir können dir zwar die Prüfung nicht ersparen, aber das Hyperventilieren. Dafür solltest du, statt zu einer Tüte, zu folgenden Büchern greifen: Der Hyperventilator Weitere tolle Angebote fi ndest du unter: wiley-vch.de Diese Titel sind auch als E-Book erhältlich Auch als App! Bio logie, Biowi ssenschaft en & Biomedizin in Deutschland Verband


Chemie_und_Lifesciences
To see the actual publication please follow the link above