Page 7

Physik_und_Ingenieurswissenschaften

7 Friedmann, H. Einführung in die Kernphysik 2014. 494 Seiten, 19 Tabellen. Broschur. € 45,-. ISBN: 978-3-527-41248-8 Heidemann, W. Technische Thermodynamik Kompaktkurs für das Bachelorstudium 2016. 494 Seiten, 114 Abbildungen, 11 Tabellen. Broschur. € 39,90. ISBN: 978-3-527-33885-6 Callister, W. D. / Rethwisch, D. G. Materialwissenschaften und Werkstofftechnik Eine Einführung 2012. XXV, 881 Seiten, 1200 Abbildungen, davon 800 in Farbe. Gebunden. € 79,-. ISBN: 978-3-527-33007-2 Hofmann, P. Einführung in die Festkörperphysik 2013. 250 Seiten, 100 Abbildungen. Borschur. € 29,90. ISBN: 978-3-527-41226-6 Vollath, D. Nanowerkstoffe für Einsteiger 2014. 388 Seiten, 315 Abbildungen. Broschur. € 34,90. ISBN: 978-3-527-33458-2 Adam, S. MATLAB und Mathematik kompetent einsetzen Eine Einführung für Ingenieure und Naturwissenschaftler 2016. 502 Seiten, 121 Abbildungen, 28 Tabellen. Broschur. € 69,90. ISBN: 978-3-527-41262-4 Der Streber Freizeit ist ein Fremdwort für dich und „Ich habe keine Zeit“ dein Standardspruch schlechthin. Lernen hingegen steht defi nitiv ganz oben auf deiner Prioritätenliste. Dein Motto: „Ohne Fleiß, kein Preis.“ Dementsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass deine Zusammenfassungen längst Buchcharakter haben. Alles ist dir eben oftmals nicht genug. Die Must-Haves sind ein alter Hut für dich, dein Wissensdurst ist trotzdem nicht gestillt? Wir wollen dich unterstützen, ersparen dir das mühselige Zusammensuchen von allen wichtigen Informationen und liefern dir Lernstoff vom Allerfeinsten mit unseren Büchern! Kuypers, F. Klassische Mechanik 10. Aufl age 2016. 722 Seiten, 16 Abbildungen, davon 16 in Farbe, 3 Tabellen. Broschur. € 55,-. ISBN: 978-3-527-33960-0 APPetizer für (fast) alle physikalischen Lebenslagen „Physik in unserer Zeit“ testet Apps im Physikbereich Gut zu wissen! Den gesamten Testbericht über die App phyphox fi ndet ihr online unter: bit.ly/PHIUZ-phyphox Diese Serie beweist: „Physik in unserer Zeit“ ist bei wichtigen Trends „unserer Zeit“ dabei. Natürlich gilt das auch für die Forschung: Artikel von profi lierten Wissenschaftlern führen verständlich in aktuelle Themen Ein Online-Probeheft fi ndet ihr auch unter: bit.ly/PHIUZ-2017 facebook.com/PhysikInUnsererZeit/ bit.ly/PHIUZ-Youtube Kuypers, F. Physik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1: Mechanik und Thermodynamik 3., überarb. u. erw. Aufl age 2012. XII, 446 Seiten, 289 Abbildungen, 31 Tabellen. Broschur. € 29,90. ISBN: 978-3-527-41135-1 Kuypers, F. Physik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 2: Elektrizität, Optik und Wellen 3., überarb. u. erw. Aufl age 2012. XII, 436 Seiten, 407 Abbildungen, 17 Tabellen. Broschur. € 29,90. ISBN: 978-3-527-41144-3 Schon mal ein Smartphone ins Rollen gebracht? Stoßsicher verpackt wird es zum Beschleunigungssensor für Drehbewegungen im Reifen, und die App phyphox überträgt die Daten direkt ins Notebook. Diese und andere Physik-Apps testen Autorenteams um Thomas Wilhelm (Uni Frankfurt) und Jochen Kuhn (TU Kaiserslautern) in der Serie „Smarte Physik“, die regelmäßig in der Zeitschrift „Physik in unserer Zeit“ erscheint. Weitere beliebte Highlights sind beispielsweise Apps, die das Smartphone in eine Infrarotkamera verwandeln, in ein Suchgerät für Stromleitungen in Wänden – oder in einen Geigerzähler. Kulisch, W. Nanotechnologie für Einsteiger Herstellung und Eigenschaften von Kohlenstoff-Nanostrukturen 2016. 300 Seiten, 100 Abbildugen. Broschur. € 29,90. ISBN: 978-3-527-33956-3 Pohl. M. Physik für alle 2014. 282 Seiten. Broschur. € 24,90. ISBN: 978-3-527-41235-8 Deák, P. Essenzielle Quantenmechanik für Elektrotechniker und Informatiker 2015. XX, 200 Seiten, 91 Abbildungen, 4 Tabellen. Broschur. € 24,90. ISBN: 978-3-527-41322-5 Die App phyphox: Das Smartphone als Beschleunigungssensor Der Geist Neue Freunde, viel Freizeit und jede Menge Partys. So stellst du dir dein neues, aufregendes Studentenleben vor. In einen total überfüllten Hörsaal setzen? Kommt für dich nicht in Frage! Wirklich sehen wird man dich in der Uni nicht. Wieso auch? Daheim lernst du ohnehin am besten. Wir wissen, du bist verdammt clever und brauchst daher… ein und helfen, sich etwa für die Masterarbeit zu orientieren. Hinzu kommen lebendige Formate wie Interviews. Heft 3/2017 zum Beispiel bringt eines mit Karsten Danzmann, Deutschlands Mastermind der Gravitationswellen-Detektoren. Also: Lieber gleich „Physik in unserer Zeit“ lesen als planlos herumgoogeln! Fast alle Hochschulen bieten ihren Studierenden über die Bibliothek kostenfreien Online-Zugang auf die Zeitschrift „Physik in unserer Zeit“, in HTML und als PDF. Fragt einfach euren Bibliothekar. Diese Titel sind auch als E-Book erhältlich


Physik_und_Ingenieurswissenschaften
To see the actual publication please follow the link above