Page 14

Technische_Chemie 2015

VERFAHRENSTECHNIK / PRODUKTION / TECHNOLOGIE GERHARD HAUSER Hygienische Produktion – Set Band 1: Hygienische Produktionstechnologie. Band 2: Hygienegerechte Apparate und Anlagen ISBN: 978-3-527-32423-1 2008 1432 S. Gebunden € 329,- Bei der Herstellung hochreiner Produkte spielt Hygienic Design moderner und Bioindustrie sind aus hygienischen Gründen, die Chemische- und Farbenindustrie aus Gründen der Produktreinheit auf einwandfreie Sauberkeit ihrer Prozesseinrichtungen angewiesen. Durch Optimierung lassen sich bei Produkten, die für den menschlichen vermindern bzw. vermeiden und Anforderungen des Verbraucherschutzes Design erhebliche Kosten für den Reinigungsaufwand und zur Reduzierung Das vorliegende Werk gibt u.a. Antworten auf folgende Fragen: Welche Regelungen, Leitlinien und Normen zur Gestaltung unter hygienischen bzw. reinigungstechnischen Gesichtspunkten sind verfügbar und verpfl ichtend? Wie ist der Stand der Technik? Welches sind grundlegende möglich? Neben rechtlichen Anforderungen werden theoretische Grundlagen, Fragen des Einsatzes von Werkstoffen, notwendige Oberfl ächenqualitäten diskutiert. Für Anlagen, Apparate, Komponenten, Prozessumgebung und räumliche Ausstattungen werden anhand vieler konstruktiver Praxisbeispiele zu deren Verbesserung dargestellt. 14 Empfehlung für Ingenieure für Verfahrenstechnik Apparate- und Anlagenbauer Ingenieure für Chemie und Technische Chemiker in: - Pharmaindustrie - Lebensmittelindustrie - Kosmetikindustrie Hygieniker Anlagen, Apparate, Komponenten und Prozessräume eine entscheidende Rolle. Die Lebensmittel-, Futtermittel-, Pharma-, Kosmetik- Konsum bestimmt sind, Kontaminationen und Rückrufaktionen leichter erfüllen. In allen Industriezweigen können durch Hygienic der Umweltbelastung eingespart werden. Problembereiche? Welche konstruktiven Verbesserungen sind sowie hygienegerechte Dichtungs- und Maschinenelemente Schwachstellen und Problembereiche sowie Möglichkeiten Auch als E-Book unter: www.wiley-vch.de/ebooks


Technische_Chemie 2015
To see the actual publication please follow the link above